Fenster & Türen

Einbruchschutz

Markisen - Sonnenschutz

Haus Automatisierung

Sicherheit

Sicherheit bei Fenster und Türen

Das Thema Sicherheit am eigenen Haus sollte Sie nicht unberührt lassen, denn die meisten Einbrüche finden über schlecht gesicherte Haustüren, Fenster und Tore statt. Huthmacher Sicherheit kann Ihnen dazu mit innovativen Produkten und ausgefeilter Sicherheitstechnik zur Seite stehen.
Auf dem Betriebsgelände an der Wasserstraße 15a in Herne befindet sich auch ein Sicherheits-Zentrum. In diesem Gebäude wird Ihnen demonstriert, wie gut Sicherheitsmaßnahmen wirken und wie gut diese Maßnahmen sich unauffällig in neuen als auch bereits in Betrieb befindlichen Bauelementen installieren lassen.

Partner der Initiativen:

Und das Beste am Sicherheits-Zentrum ist, dass Sie sich selber von der Wirksamkeit der Sicherungseinrichtungen überzeugen können, denn Sie dürfen hier selbst einmal Hand anlegen und versuchen, in das Sicherheitszentrum einzubrechen.

Also: Vereinbaren Sie einen Termin und überzeugen Sie sich selbst:  
Tel. 0 23 25 – 51 23 5

Wir sind als Handwerksbetrieb in den Adressennachweis für Errichterunternehmen mechanischer Sicherungseinrichtungen des Landeskriminalamtes NRW aufgenommen. Unsere Empfehlung:Informieren Sie sich über Einbruchschutz kompetent, kostenlos und neutral bei einer (kriminal-) polizeilichen Beratungsstelle.

Einbruchschutz / PDF zum Download

Hier einige Beispiele für effiziente Sicherheitstechnik:

Fensterriegel

Ein einfacher Weg vorhandene Fenster oder Türen effektiv vor einem Einbruch zu schützen, ist die Montage von aufgesetzten Zusatzschlössern nach DIN 18104 / I. Hierbei werden pro laufenden Meter Höhe jeweils ein Sicherungspunkt auf der Griffseite und auf der Scharnierseite gesetzt.

Fenstersicherung

Eine gute Alternative zu den aufgesetzten Fenstersicherungen, ist das nachrüsten einer innenliegenden Pilzkopfverriegelung nach DIN 18104 / II. Bei dieser Variante wird der Sicherheits-Fensterbeschlag sehr komfortabel über einen abschließbaren Fenstergriff bedient.

Aufgrund der steigenden Anzahl der Einbrüche durch Glasscheiben ist ein Nachrüsten von Sicherheitsscheiben nach EN 356 mit mindestens der Widerstandsklasse P4A empfehlenswert.


Um ein optimales Maß an Sicherheit zu erreichen ist ein kompletter Austausch der vorhandenen Türen oder Fenster gegen ein nach DIN EN 1627 mit mindestens der Widerstandsklasse RC2 geprüftem Bauelement.Um ein sinnvolles Sicherheitskonzept  zu erstellen ist es enorm  wichtig die Bausubstanz vor Ort richtig zu beurteilen. Gerne kommen wir für eine kostenlose und unverbindliche Beratung zu Ihnen nach hause. 

WIR SIND FÜR SIE DA.

Sicher leben

Ein sehr gutes Gefühl - professioneller PaXsecura Einbruchschutz für Fenster und Haustüren


Die richtige Vorsorge zur rechten Zeit getroffen zu haben, vermittelt ein gutes Gefühl und schenkt ein hohes Maß an Lebensqualität. Man fühlt sich einfach besser. Aus diesem Grund schließen wir Lebensversicherungen ab, fahren sichere Autos mit Gurt, Knautschzone und Airbag. Deshalb tragen Kinder und immer mehr Erwachsene Sturzhelme beim Ski- oder Radfahren. Und das ist gut und richtig so.

Immer wichtiger: Vorsorge für ein sicheres Zuhause treffen

Hausbesitzer tauschen Ihre Fenster in der Regel erst nach mehr als 25 Jahren aus. Niemand kann voraussehen, ob die Anforderungen an den Einbruchschutz in diesem Zeitraum steigen müssen oder nicht.
Aber wir wissen: Allein im Jahresvergleich 2011/2010 sind die Wohnungseinbruchsdelikte in Deutschland nach Angaben der Polizeilichen Kriminalstatistik 2011 um 9,3 % auf 132.595 Fälle gestiegen. Dabei scheint es eine Zunahme der Delikte im städtischen Bereich zu geben und einen deutlichen Anstieg an Einbrüchen, die tagsüber begangen werden.

Das mag auch daran liegen, dass es den Einbrechern nach wie vor viel zu leicht gemacht wird, in wenigen Sekunden mit einfachen Werkzeugen über Fenster und Balkontüren in Wohnungen und Häuser einzudringen. Die Bewohner sind sich oft gar nicht bewusst, dass die handelsüblichen Fenster praktisch kein Hindernis darstellen.

Bei dem Kauf neuer Fenster muss an vieles gedacht werden und besonders der Sicherheitsaspekt sollte an Wichtigkeit gewinnen. Denn sind die neuen Fenster erst einmal ohne Sicherheitspaket eingebaut, muss umständlich nachgerüstet werden. Nachträglich angebrachte Sicherheitseinrichtungen sind aufwendig zu montieren, teuer und sehen in der Regel nicht besonders elegant aus. Außerdem wird häufig nur ein Teil – die Verriegelung – nachgerüstet, die Verglasung und die Verankerung im Mauerwerk bleiben unverändert.

Einbruchhemmung für Fenster und Türen – das PaXsecura-System

Wirkungsvolle Einbruchhemmung kann man nicht einfach anschrauben. Alle Erfahrungen zeigen, dass nur ein System von genau aufeinander abgestimmten Sicherheitskomponenten wirkungsvollen Einbruchschutz bietet.

Die Beratungsstellen der Polizei gehen sogar noch einen Schritt weiter und empfehlen, unabhängig geprüfte und in der Fertigung überwachte Sicherheitsfenster und Türen einzubauen. Zu erkennen sind diese Fenster an dem Prüfsiegel, das jedes geprüfte Sicherheitsfenster tragen muss.
PaX wird seit Einführung der Herstellerverzeichnisse der KPK (Kommission Polizeiliche Kriminalprävention) 1997 als Hersteller geprüfter und zertifizierter – also güteüberwachter - einbruchhemmender Fenster und Türen geführt. Bereits seit 1995 entwickelt PaX das PaXsecura-System als Sicherheitsausstattung für Fenster und Haustüren konsequent weiter.

Heute ist PaX der einzige Hersteller in Deutschland, der seinen Kunden die Möglichkeit bietet, geprüfte und zertifizierte Sicherheitsfenster in den Materialen Holz, Holz-Aluminium oder Kunststoff bis zur Widerstandsklasse 3 (RC3, früher WK3) frei auszuwählen.

Die GRAUTE Wohnungseingangstür

Mit Sicherheit ein gutes Gefühl
Die Graute Wohnungseingangstür schützt Sie und Ihre Lieben vor ungebetenen Gästen und auch nachhaltig vor Lärm und Zugluft.
Die 68 mm starke Aluminium-Rahmenkonstruktion bietet maximale Stabilität. Eine hochwertige Tischlerplatte bildet den massiven Kern des Türblattes, der beidseitig durch je eine formstabile MDF-Platte eingefasst wird. Als Außenschicht dient jeweils eine pflegeleichte und unempfindliche HPL-Verbundplatte.

Die Wohnungseingangstür überzeugt nicht nur durch ihre kompakte Bauweise und die unkomplizierte Montage sondern auch durch ihr zurückhaltendes Design, das mit nahezu jedem Einrichtungsstil harmoniert. Elegante Rollenbänder, abgerundete Profilkanten und ein exklusives Wohnungseingangstürgriffsortiment unterstreichen das Gestaltungskonzept der Wohnungseingangstür. 


Die technische Ausstattung erfolgt mit dem bewährten Beschlagsystem der Graute Haustüren. Bis zu sieben Verschlusspunkte garantieren Ein- und Aufbruchschutz auf höchstem Niveau. Weiterhin sichern bis zu sechs auf der Bandseite integrierte Bolzen gegen gewaltsames Aushebeln des Türflügels. Unkomplizierte Montage, sicher und sauber. Eine der vielen Besonderheiten der Graute Wohnungseingangstür ist die formschöne Sicherheitsnachrüstzarge, die speziell für die Sanierung konzipiert wurde. Die häufig am Baukörper vorhandene Stahlzarge muss nicht entfernt werden. Sie wird durch die Aluminiumzarge der neuen Wohnungseingangstür teilweise ummantelt. 


Die fachgerechte Montage durch dauerhafte Befestigungen im Mauerwerk gewährleistet ein hohes Sicherheitsniveau. Stemmarbeiten, die mit viel Schmutz und oft auch mit Beschädigungen einhergehen, sind nicht erforderlich. Auch Anputz- und Malerarbeiten müssen in der Regel nach dem Austausch der Wohnungseingangstür nicht durchgeführt werden.

Montage bei vorhandener Holzzarge

Montage bei vorhandener Holzzarge

Montage bei vorhandener Stahlzarge

Montage bei vorhandener Stahlzarge

Montage bei stumpfen Anschlag

Montage bei stumpfen Anschlag

Wohnungseingangstür

Die massiven Graute Wohnungseingangstüren finden Verwendung in der Abtrennung eines Wohnbereichs zum Hausinneren. Dabei schützt die Graute Wohnungseingangstür Sie vor ungebetenen Gästen durch seine ausgefeilten Sicherheitssysteme und spendet erholsame Ruhe und Behaglichkeit. Gefertigt wird die Graute Wohnungstür mittels einer massiven Tischlerplatte die durch zwei MDF-Platten eingefasst wird. Als Außenschicht dienen jeweils zwei unempfindliche HPL-Verbundplatten.

Die sichere Wohnungseingangstür von Graute
Hier sehen Sie die Produktbeschreibung zu unserem Produkt Wohnungseingangstür, vielleicht findet sie schon bald Verwendung in Ihrer Wohnung? Graute versteht die aktuellen Einrichtungstrends und passt seine Produkte auf diese an. Seit Jahren geht der Trend zu immer hochwertigeren Materialien. Umso glücklicher sind wir das die Wohnungseingangstüren die Wünsche unserer Kunden erfüllt und ein sehr oft produziertes Produkt ist das zur Absicherung des Wohnungsraums verwendet wird. Die Verarbeitung und die Dekore der Graute Wohnungseingangstür fügen sich nahtlos in jede Umgebung ein.

Eine Wohnungstür für jeden Geschmack
Die verschiedenen Dekore in Holz-Design oder Farbig bieten für jede Umgebung das richtige Aussehen. Montiert werden dieWohnungseingangstüren entweder in einer bestehenden Stahlzarge, Holzzarge aber auch der Stumpfe Anschlag ohne Zarge ist möglich. So haben Sie keine unangenehmen Stemmarbeiten zu befürchten. Graute Aluminium aus Verl persönlich oder ein ausgewählter Fachpartner vor Ort montiert für Sie Ihre neue Wohnungseingangstür. Alles schnell und unkompliziert.


Die Sicherheitsoptionen der Graute Wohnungseingangstüren
Ein 3-teiliges Rollenband mit abgerundeten Profilkanten bilden den Grundstein für eine stabile Wohnungseingangstür und verbindet Design mit Sicherheit und Komfort. Mit bis zu sieben Verschlusspunkten garantiert sie Ihnen Ein- und Aufbruchschutz auf höchstem Niveau. Bis zu sechs massive integrierte Bolzen sichern gegen gewaltsames Aushelbeln des Türflügels. Auf Wunsch wird eine Türspaltsicherung geliefert so können Sie Besucher zuvor in Augenschein nehmen – eine sehr empfehlenswerte Funktionalität für Frauen. Besuchen Sie uns jetzt in der Verler Werksausstellung und um die Graute Wohnungseingangstüren zu testen.

BERATUNG | VERKAUF | MONTAGE

Bauelemente • Markisen & Rollladen • Schließsysteme • Qualifizierter Einbruchschutz • Tür- und Fenstersicherungen